Monthly Archives: August 2020

You are browsing the site archives by month.

Status des legalen Casino-Glücksspiels im Vereinigten Königreich

Alle gewerblichen Glücksspielveranstalter in Großbritannien sind legal und das schon seit 60 Jahren. Heutzutage sind sie sogar zu einem wichtigen Teil der Wirtschaft des Landes geworden. Kasinospiele, Poker, Sportwetten, Bingo, Lotterie, Verlosungen, das Werfen von Münzen und die meisten anderen Glücksspiele, die man sich vorstellen kann, sind in ganz Großbritannien völlig legal. Briten haben Zugang zu einer Vielzahl der besten Online-Glücksspielseiten, die weltweit verfügbar sind.

Seitdem das kommerzielle Glücksspiel mit dem Glücksspielgesetz von 1961 legal geworden ist, haben sich jedoch viele wichtige Veränderungen vollzogen. Ein Beispiel dafür ist der Aufstieg der Online-Kasinos und Sportwettengeschäfte in den letzten zwei Jahrzehnten. Sie gelten als einer der bedeutendsten Fortschritte auf diesem Gebiet, da sie Kasinospiele leicht zugänglich und weit verbreitet gemacht haben. Infolgedessen finden heute mehr als 40% aller Wettaktivitäten im Internet statt. Unten finden Sie eine Zeitleiste mit den wichtigsten Ereignissen in der Geschichte der Kasinoregelungen im Vereinigten Königreich.

In den letzten Jahren gab es viele Spekulationen über die Aussichten von Brexit und die Auswirkungen auf die Online-Kasinos im Vereinigten Königreich. Experten auf diesem Gebiet sind sich jedoch einig, dass der Casino-Sektor wahrscheinlich nicht von Änderungen im Zusammenhang mit Brexit betroffen sein wird. Sie glauben, dass die britische Regierung aufgrund ihrer wichtigen Rolle in der Wirtschaft der Insel ihr Bestes tun wird, um die Online-Kasinos zu schützen.

Natürlich ist es unmöglich, ganz sicher zu sein, was die nächsten Jahre bringen werden – aber wir können mit Sicherheit davon ausgehen, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Online-Kasinos in allen Regionen des Vereinigten Königreichs legal bleiben werden. Die offensichtliche Ausnahme ist Nordirland, das einer anderen Gesetzgebung unter der Betting, Gaming, Lotteries & Amusements Order von 1985 folgt – da der gegenwärtige Rahmen jedoch ziemlich veraltet ist, gibt es dort konkrete Schritte zur Aktualisierung der Kasinogesetze.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es das Wichtigste, immer zu prüfen, ob die Casino-Website, bei der Sie sich registrieren möchten, über eine gültige UKGC-Lizenz verfügt. Wenn Sie andererseits immer noch ein Fan von landgestützten Spielen sind, können Sie jederzeit unsere Karte der besten lokalen Casinos in Großbritannien einsehen, auf der Sie lizenzierte Spielorte in Ihrer Region finden können. Es wird keine Änderungen geben, es sei denn, Sie kommen aus einer Region, die vor Brexit ebenfalls andere Kasinoregelungen befolgt hat.

UK Kasinostandorte mit einer Lizenz des UKGC

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Glücksspielkommission eine unabhängige Regulierungsbehörde deren Aufgabe es ist, den britischen Casinomarkt zum sichersten und fairsten Umfeld zu machen, das er sein könnte. Eine der Hauptaufgaben der Kommission ist es, sicherzustellen, dass alle Anbieter innerhalb der Branche sich gut um ihre Kunden kümmern und ihr Bestes tun, um Fälle von Geldwäsche, Betrug oder Diebstahl zu verhindern.

Ein Paradebeispiel für ihre Arbeit und die ständigen Fortschritte sind die kürzlich veröffentlichten Regeln zur Alters- und Identitätsüberprüfung in Online-Casinos. Bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2019 hatten die entfernten Spielorte bis zu 72 Stunden Zeit, um die Identität neu registrierter Spieler zu überprüfen. In dieser Zeit wurde den Kunden lediglich die Möglichkeit verweigert, Geld abzuheben. Die Kommission war jedoch der Ansicht, dass dies nicht ausreichte und dass mehr Schritte unternommen werden müssten, um das Glücksspiel von Minderjährigen zu verhindern. Infolgedessen sieht die neue Gesetzgebung vor, dass ein Spieler bis zur Überprüfung seines Alters und seines Personalausweises keine Gelder einzahlen oder Zugang zu den Spielen des Kasinos haben darf, selbst wenn diese frei gespielt werden können. Dies ist nur eines der jüngsten Beispiele, eine vollständige Liste davon finden Sie auf der Website des UKGC.

Wie Sie deutlich sehen können, ist das Spielen in englischen Casinos mit einer Lizenz der Glücksspielkommission des Vereinigten Königreichs die beste Wette, die britische Spieler haben. Es bietet ein sicheres und faires Umfeld, in dem Sie sich um nichts kümmern müssen und stattdessen den Spaß der Online-Spiele genießen können. Um Ihnen etwas Zeit zu ersparen und Ihr Leben zu erleichtern, haben wir eine Liste sicherer Online-Kasinos mit einer aktiven UKGC-Lizenz zusammengestellt:

Liste der sichersten Online-Casinos mit einer gültigen UKGC-Lizenz
  • Betway Limited (Betway) – Lizenz Nr. 39372
  • 888 UK Limited (888casino) – Lizenz Nr. 39028
  • Skill On Net Limited (PlayOJO) – Lizenz Nr. 319358
  • NetBet Enterprises Limited (NetBet) – Lizenz Nr. 39170
  • SkillOnNet (PlayOJO) – Lizenz Nr. 45235
  • Mansion Europe Holdings Limited (Mansion Casino) – Lizenz Nr. 39448
  • WHG (International) Limited (William Hill) – Lizenz Nr. 39225
  • White Hat Gaming Limited (The Grand Ivy Casino) – Lizenz Nr. 52894
  • LC International Limited (Ladbrokes) – Lizenz Nr. 54743
  • BetVictor Limited (BetVictor) – Lizenz Nr. 39576
  • Betfair Casino Limited (Betfair) – Lizenz Nr. 39435
  • Rang Digitales Glücksspiel (Grosvenor) – Lizenz Nr. 38750

Alle Unternehmen mit Einträgen in der Liste der vertrauenswürdigen Online-Casinos sollten dem britischen Spieler gut bekannt sein. Reputation ist ein wichtiger Faktor, aber nur, wenn der Betreiber alle notwendigen Prüfungen bestanden hat. Die strengen Sicherheitsstandards, die durch die Anforderungen des UKGC für die Erteilung einer Lizenz auferlegt werden, sind eine gute Nachricht für alle Online-Glücksspieler, da sie sicherstellen, dass wir unserem Hobby in einer sicheren Umgebung nachgehen können.

Andere Lizenzen für Online-Kasinos

Auch wenn eine Lizenz des UKGC das beste Zeichen dafür ist, dass Online-Casinos sozial verantwortlich sind und sich gut um ihre Spieler kümmern, gibt es einige andere Lizenzorganisationen, die Internet-Casinos weltweit überprüfen. Diese könnten für Sie nützlich sein, wenn Sie eine zusätzliche Sicherheit benötigen oder wenn Sie jemals in einem Online-Kasino spielen möchten, während Sie sich außerhalb Großbritanniens befinden.

Die bekanntesten Organisationen sind die Malta Gaming Authority, Curacao eGaming und die Isle of Man Gambling Supervision Commission. Diese Organisationen verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Casino-Glücksspiels; einige von ihnen sind seit weit über 60 Jahren aktiv. Alle Online-Kasinos, die ihre Inspektionen bestanden haben, werden das Logo in der Fußzeile ihrer Websites aufgeführt haben – mit anderen Worten, Sie müssen nur bis zum Ende der Seite scrollen, um zu sehen, ob die Website lizenziert ist oder nicht.

Wie US-Beschränkungen Krypto stärken könnten

Wie US-Beschränkungen für Wechat und andere chinesische Marken Krypto stärken könnten

Die anhaltenden Spannungen zwischen den USA und China könnten der Kryptotechnik Auftrieb geben, sollten bestimmte Ereignisse eintreten, sagen einige Investoren. Die anhaltenden Spannungen zwischen China und den USA könnten bei Bitcoin Billionaire die Krypto stärken sagen Dovey Wan und andere. Präsident Trump kündigte an, dass US-Unternehmen keine Geschäfte mehr mit Tencent und ByteDance tätigen können. Tencent ist am besten bekannt für WeChat und ByteDate ist am besten bekannt für TikTok.

Obwohl dieser Schritt anscheinend darauf abzielte, Druck auf diese beiden Plattformen auszuüben, sind einige der Meinung, dass der fundamentale Wert von Krypto gestärkt wird, wenn Trump als nächstes chinesische Fintech-Firmen ins Visier nimmt. Wie Dovey Wan von Primitive Ventures sagte:

„Wenn die USA Zahlungsanbieter wie Wechat-Pay, Alipay usw. verbieten und SWIFT in der Banküberweisungsbeziehung weiter manipulieren, um politische Einflussnahme durchzusetzen, dann ist das der beste Adoptionsschub für Kryptonutz weltweit. Wir können nicht optimistischer sein.“

Diese Stimmung wurde auch von Su Zhu, CIO/CEO des kryptozentrischen Hedgefonds Three Arrows Capital, geteilt. Wie NewsBTC berichtete, schrieb der Investor, als Präsident Trump Twitter ins Visier nahm, weil sein Tweet nachgelassen hatte:

„Mit der jüngsten Politisierung von Facebook, Google und anderen Bigtech-Social-Media-Giganten ist die Web3-These für Krypto noch nie so unterschätzt worden wie jetzt“.

Nicht der einzige Makrofaktor, der diesen Markt ankurbelt

Die zunehmende Politisierung von Technologieunternehmen ist nicht der einzige Makrofaktor, der Bitcoin und dem Rest von Kryptographie derzeit Auftrieb gibt.

Analysten befürchten, dass angesichts der anhaltenden makroökonomischen Situation die ernsthafte Gefahr eines Zusammenbruchs ganzer Währungen und Finanzsysteme besteht. Raoul Pal, der Vorstandsvorsitzende von Real Vision, ging in Tweets und Interviews darauf ein. Pal hat erklärt, dass es im Fiat-Währungssystem ernsthafte Risiken gibt, die größtenteils auf die Verschuldung zurückzuführen sind.

Bitcoin und Krypto-Anlagen sind für ihn ein Ausweg aus diesen Problemen:

„Wenn ich in die Zukunft blicke, sehe ich nur das potenzielle Risiko eines Versagens unseres Geldsystems selbst oder, weniger dramatisch, der gegenwärtigen Finanzarchitektur. Bitcoin ist die Kaufoption im zukünftigen System.“

Auf kürzere Sicht ist die Diskussion über das nächste Konjunkturpaket für die Vereinigten Staaten noch nicht abgeschlossen. Es wird erwartet, dass dieses Gesetz die Wirtschaft um mehr als 1-3 Billionen Dollar stimulieren wird.

Eine so große Menge an Liquidität, die in das System einfließt, wird nach Ansicht einiger Analysten den inneren und den tatsächlichen Wert der knappen Vermögenswerte erhöhen. Bitcoin eingeschlossen. Wie der milliardenschwere Hedgefonds-Manager Paul Tudor Jones Anfang dieses Jahres erklärte:

„Ich bin kein Verfechter eines isolierten Bitcoin-Eigentums, aber ich erkenne sein Potenzial in einer Zeit, in der wir die unorthodoxste Wirtschaftspolitik in der modernen Geschichte haben. Deshalb müssen wir unsere Investitionsstrategie anpassen“.

Wie genau dies die Preise kryptischer Vermögenswerte reagieren wird, bleibt jedoch abzuwarten.

Sørkoreansk politiker presser på for tøffere Crypto Exchange AML-regler

Mer restriktive tiltak mot overholdelse av hvitvasking av penger (AML) kan bli innkommende for sørkoreanske kryptosentraler etter at en lovgiver la inn et regi av et privatmedlem i nasjonalforsamlingen.

Nasjonalforsamlingen, Sør-Koreas parlament, vil trolig diskutere og stemme over lovforslaget, foreslått av MP Hong Seong-guk fra det regjerende demokratiske partiet

Hong har foreslått å gjøre endringer i eksisterende finanslovgivning, og krever at selskaper som er registrert som leverandører av virtuelle aktiva-tjenester (VASP) skal overholde samme type AML-samsvarsprotokoller som nå brukes på konvensjonelle leverandører av finansielle tjenester.

Forslaget skulle se at den øverste finansielle regulatoren, Financial Services Commission , krever at VASP-er skal sende inn data om transaksjoner og overvåke dem for mistanke om brudd på AML – flagging og rapportering om mistenkelige kryptoperasjoner.

Hong hevdet at hacking og hvitvasking av penger er vanlig i den innenlandske kryptosektoren, hvor han hevdet at „over 167 millioner dollar i transaksjoner“ hadde funnet sted de siste fem årene, per Daejon Ilbo.

Hong sa også at det var „smutthull“ og „blinde flekker“ i både eksisterende og ny lovgivning som trer i kraft i mars neste år – som også inneholder AML-samsvarsrelaterte bestemmelser for kryptosentraler

Det nye lovforslaget har foreløpig ikke støtte fra noe større politisk parti, men kan godt bygge fart fremover i august da det er en indikasjon på stemningen i nasjonalforsamlingen. Mange parlamentsmedlemmer har flyttet for å kritisere kryptosektoren på sent, og insisterer på at det har fått lov til å vokse upåaktet og skattefritt.

Et eget lovforslag om et privat medlem som ble avslørt forrige måned av en annen parlamentsmedlem i Det demokratiske partiet, angående kryptoskatt, forhåndsgitt regjeringens eget – veldig lignende lovforslag – i løpet av noen dager.