22. September 2020
Breaking News

Bitcoin (BTC) gewinnt trotz des jüngsten Rückgangs wieder an Schwung

Bitcoin hat seine Investoren schockiert, indem es seine Erholung in nur einem Tag gestoppt hat
In den letzten 24 Stunden hat sie 2% ihres Wertes verloren

Bitcoin verliert wieder an Wert

Bitcoin ist von seinem früheren Stand abgewichen und hat begonnen, an Wert zu verlieren. In den letzten 24 Stunden spiegelte sie eine Abwärtskorrektur wider, und ihr Wert hat sich unter $7200 bewegt. Nachdem er jedoch einen Tiefststand bei $7087 erreicht hat, spiegelt die BTC eine leichte Verbesserung wider und könnte daher schon bald ein zinsbullisches Momentum widerspiegeln. Auf der positiven Seite könnte er trotz der enormen Volatilität zum nächsten Widerstand bei $7320 gehandelt werden.

Analyse des Bitcoin-Preises

In der vergangenen Woche konnte der BTC-Preis bis auf wenige marginale Rückgänge weiterhin einen zinsbullischen Einfluss ausüben. Und wie die aktuelle Bewegung von Bitcoin zeigt, gibt es starken Widerstand um die $7320 und $7400 nach oben.

Gestern begann die Währung bei $7320,07 zu handeln, und in den nächsten 12 Stunden und 25 Minuten stieg sie um 1,99%, was den Preis auf $7466 brachte. Von diesem Zeitpunkt an musste der BTC-Preis jedoch einen mäßigen Rückgang hinnehmen und setzte sich in Richtung der $7300-Marke fort, aber auch hier musste er einen starken Rückgang hinnehmen und fiel bis auf $7087 um 21:05 UTC. Von da an setzte eine Erholung ein, und bis heute um 01:07 UTC schaffte es der Bitcoin-Preis, um 1,19% nach oben zu schießen und erreichte die Marke von $7172,15.

Marktkapitalisierung ebenfalls gesunken

Auch die Marktkapitalisierung von Bitcoin folgte einem ähnlichen Trend. Die Marktkapitalisierung lag gestern bei 131,409 Milliarden USD, und in den letzten 24 Stunden wurde sie auf 131,142 Milliarden USD gesenkt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Analyse fehlt der BTC die Unterstützung durch ihre gleitenden Durchschnittswerte, da sie mit einer geringfügigen Differenz unter diesen gehandelt wird. Der RSI der BTC ist erneut auf 41,58 Punkte gefallen.